Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2004, 12:29   #6   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von Tino
Chaotrope Agenzien sorgen z.B. dafür, dass Proteine aus einer Lösung ausfallen.
Was mich verwirrt ist, dass es im Skript genau andersrum steht:
"Destabilisierende Ionen werden als chaotrop bezeichnet. Mit zunehmender Konzentration steigt die Löslichkeit von Proteinen. Ihre Struktur wird durch die Abschwächung hydrophober Wechselwirkungen denaturiert."
Oder sollte das etwa ein Einsalzeffekt sein, der bei Überschreiten einer Grenzkonzentration in den Aussalzeffekt übergeht?!
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige