Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2004, 15:41   #20   Druckbare Version zeigen
StefanK Männlich
Mitglied
Beiträge: 294
Re: 2 neue Elemente 113 und 115 ?

Außerdem ist es doch schlicht und ergreifend ein erfolgserlebnis, wenn man es schafft, neue elemente zu erzeugen, selbst wenn es keiner wirklich braucht. spieltrieb würd ich das nennen.
wobei man sich bei sachen wie stammzellen-forschung oder klonen fragen muss, ob der spieltrieb noch mit ethischen gesichtspunkten vereinbaren lässt. forschen um das wissen der menschheit zu erweitern oder ergebnisse verheimlichen um gefahren abzuwenden? was ist richtig? siehe dürrenmatts "physiker"
StefanK ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige