Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2004, 17:46   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Unglücklich chemie aufgaben

kann mir jemand bei diesen aufgaben helfen?
sorry mir haben scon viele geschrieben das es total leicht ist und das ich das allein kann. aber ich studier kein chemie und hab chemie nach der 10. klasse abgewählt und muss diese aufgaben schriftlich beantwortet abgeben kann das aber nicht.


1. zeichnen sie den Mg-EDTA Komplex. was ist eine Komplex-Bindung und wie
groß ist die koordinationszahl im Mg-EDTA Komplex? Wie bezeicnet man
komplexbildner mit KZ>1 und was für diese komplexe charakteritisch
hinsichtlich ihrer
Stabilität?

2. a) zusammenhang ziwschen Molarität m und Normalität n? Wie groß ist
daher die Normalität einer 0,02 molaren KMnO4-Lösung im suaren und im
basischen?

b) 20 ml einer Natriumoxalat Lösung werden im sauren mit einer 0,02 molaren
KMnO4-Lösung titriert. Der Verbrauch beträgt 11,4 ml. Stellen sie die
Reaktionsgleichung auf und berechnen sie die Masse an Natriumoxalat in der
Lösung

3. Berechnen sie für die Tritration vom 100ml einer 0,1 n HCL mit 20ml
einer 1 n NaOH für verschiedene zugabevolumina (sinnvolle Verteilung der
Punkte
!) von NaOH den ph_Wert unter Vernachlässigung des Verdünnungseffektes.
Tragen sie diese Werte in ein Diagramm ein und vervollständigen sie die
Kurve.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige