Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.02.2004, 09:54   #9   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.409
Blog-Einträge: 122
..nah dran..

Zitat:
Zitat von Marvek
Für den Fall, dass das Argon ein 3 Dimensionales Netzwerk bildet, werden solche Assoziate auch als "Polyeder" bezeichnet - ebenfalls in Anlehnung an elementare Geometrie. Selten und in der Nanostrukrurtechnologie begehrt sind dabei die Cluster, die regelmässige Polyeder ausbilden, also sich nach den 5 platonsichen Körpern anordnen.
(Quelle: Hollemann 256. Auflage 3067 Seite 4251. (für die die keinen Plan haben worums hier geht ...)
oder einfach mal <a href="http://www-wales.ch.cam.ac.uk/~wales/CCD/AzizAr.html">hier</a> schauen: <a href="http://www-wales.ch.cam.ac.uk/~wales/CCD/AzizAr.html">http://www-wales.ch.cam.ac.uk/~wales/CCD/AzizAr.html</a>

denn eigentlich ist das ein alter Hut und wir muessen nicht erst warten, bis es im Jahre 2137 im Holleman steht.

Gruesse
Wolfgang
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige