Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.02.2004, 15:27   #2   Druckbare Version zeigen
stirr Männlich
Mitglied
Beiträge: 59
Re: Elektrolyse von Kupfersulfat

Die Formel ist wohl richtig - nur nicht vergessen, die Zeit in Sekunden umzurechnen!
Im zweiten Fall nimmt die allgemeine Formel (I*t=n*z*F) und setzt die Gleichungen für die beiden Zellen gleich. Dann fallen noch F und I raus und am Ende kommt (wenn ich grad keinen Fehler gemacht hab) auf 4,64 mmol.

- stirr
stirr ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige