Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2004, 20:34   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Reaktionsgleichung

Dies ist mein erster Post in diesem Forum,

HALLO ALLE


Meine Frage, leider nur eine "Newbi"-Frage die euch sicher nicht fordert :

Darf ich eine Reaktionsgleichung folgendermaßen formulieren:

Na+ + Cl- -> Na+Cl-

Ich habe so in der Arbeit einige Reaktionen von Salzen formuliert, und jeweils die Hälfte der punkte wegen den "+" und "-" (Die natürlich hochgestellt waren) abgezogen bekommen.
Wäre nicht weiter tragisch wenn dies nicht im Endeffekt eine Zeugnissnote unterschied machen würde.
Da am Dienstag Notenabgabe ist muss ich das unbediungts vorher wissen, wäre echt super von euch wenn ihr mir helfen könntet!

Btw, eine andere Antwort, auf die ich 0 Punkte bekam war folgende, erst mal die Frage:

Welches dieser Saklze hat den höheren Siedepunkt, K2O oder KCL?

Antwort von mir:

K2O, da mehr geladene Teilchen pro Molekül (2K+, 1O2-)

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe, Gruß aus dem Schwarzwald,
Leon
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige