Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2004, 18:25   #18   Druckbare Version zeigen
mp67  
Mitglied
Beiträge: 1.082
Re: Geldscheine testen

Die Stifte funktionieren recht einfach und wenn man über das hier bisher Gesagte nachdenkt, kommt man auch recht flott drauf, was da drin ist: Iodlösung (mit der Ahnung ausgestattet habe ich bei google nach "counterfeit currency pen iodine" gesucht und bin fündig geworden). Mithin steht zu schlußfolgern, daß Bahn-Knoten auf stärke-/amylosefreien Papieren gedruckt werden. Wieder was gelernt.

M.
__________________
Was sich überhaupt sagen läßt, läßt sich klar sagen; und wovon man nicht sprechen kann, darüber muß man schweigen.

L.Wittgenstein.
mp67 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige