Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2004, 19:19   #6   Druckbare Version zeigen
TNT  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 137
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Alichimist
man muss hierzu nicht gross herumorakeln; die nötige Zeit dazu beträgt zwischen 4-6Jahren.
Ausländ. Promotionsabschl. sind in D immernoch problematisch in der Anerkennung durch das Kultusministerium und dürfen auch so nicht im BPA geführt werden...
Alchemist ich hab keine Ahung was Du mir sagen willst. Kannst Du das nochmal so schreiben dass ich es kapier?
Was rumorakeln? Es gibt doch sicher ne grobe Orientierung wie lang die Leute im Durchschnitt brauchen.
Promovierst Du eigentlich schon?
Ausländischer Promotionsabschluss? Gibts in Deutschland keine Doktoranten aus dem Ausland? Ich will ja auch nen deutschen Promotionsabschluss...
Und was ist BPA?

Danke
TNT ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige