Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.12.2003, 20:25   #16   Druckbare Version zeigen
PB  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 102
@rhodium: stimmt, das ist mir auch schon aufgefallen. Gerade bei den genannten Schwermetallsalzen wird ja munter zwischen Xn und T hin und hergesprungen. Was mich eben irritiert hat, ist das die zwei Flaschen mit dem Kalium- bzw. Natriumbromat vermutl. von ein und derselben Person beschriftet wurde, aber eben so unterschiedlich, obwohl nur mit unterschiedlichem Kation, das für die Toxizität völlig unerheblich sein sollte. Und dass das eben von sämtlichen Firmen genauso gehandhabt wurde.

Aber Tiefflieger hat ja dann das richtige Stichwort gegeben ...
PB ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige