Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.12.2003, 18:05   #15   Druckbare Version zeigen
rhodium Männlich
Mitglied
Beiträge: 171
Hallo zusammen !

Die Klassifikation von Gefahrstoffen ist wohl auch eine Laune-Sache der Firmen. Fluka hat z.B. neuerdings sämtliche Phosphorchloride und Phosphoroxychlorid auf T+ gesetzt (waren allesamt vorher nur C). Dafür haben sie Acetonitril von T runter auf Xn gestuft. Methanol bleibt dafür in der T-Stufe, obwohl es Schweizer-GK 3 ist und nicht wie Acetonitril 2 (3 = Giftige Stoffe, 2 = Sehr giftige Stoffe). Des weiteren wurden in den letzten Jahren sämtliche Blei/Cobalt/Nickel-Salze auf T gestuft. Noch Fragen ?

mfg rhodium
rhodium ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige