Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2003, 12:12   #1   Druckbare Version zeigen
PB  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 102
NaBrO3 vs KBrO3

Hallo,

ich dacht bisher immer, Natrium- und Kalium-salze reagieren meist sehr ähnlich. Wie ist aber die unterschiedliche Einstufung dieser beiden Salze zu erklären?
KBrO3 steht bei uns im verschlossenen Giftschrank und hat nen Smilely drauf, das NaBrO3 dagegen trägt nur ein Xi, auf einigen Datenblättern hab ich auch vereinzelt mal nen Xn entdeckt.
V.a. ist das durchgängig so, sämtliche Datenblätter zum Kaliumbromat ham nen T, Natriumbromat max. Xn.

Die toxische wirkung der beiden Salze dürfte doch vom BrO3- herrühren, das Kation sollte doch eigentlich egal sein.

Irgendjemand eine Idee, was des Rätsels Lösung sein könnte.

Schöne Grüße
PB
PB ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige