Anzeige


Thema: IChO 2004
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.12.2003, 01:27   #137   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Zitat:
Als Gegenstände von Jahresarbeiten sind möglich :
1. Untersuchungen und Darstellungen im Sinne forschenden Lernens
2. Kritisches Einordnen und Darstellen/Präsentieren eigener künstlerischer
(auch sportlicher) Tätigkeit
3. Untersuchen und reflektierendes Darstellen gesellschaftlichen, sozialen oder
wirtschaftlichen Handelns
So heißt das hier in RLP.
Dabei ist 1. das Lösen von gestellten Aufgaben nicht für eine BLL zulässig, weil, egal wie schwer die Aufgaben sind, der Arbeit ein konzipierender Teil fehlt. Das Lösen von Aufgaben ist kein "forschendes Lernen".

2. Müssen Wettbewerbsbeiträge, vor der Einreichung umgearbeitet werden.

D.h. ich hätte meine Jufo Arbeit noch mal aufwärmen müssen und unter dem "Wie habe ich es gemacht" Aspekt neuformulieren müssen. Dazu hatte ich keine Lust, weswegen ich jetzt ein neues Projekt begonnen habe.

Das Thema der Jufo Arbeit war die Gewinnung von Folienwerkstoffen aus Krustentierschalen, die Optimierung des Gewinnungsprozesses und charakterisierende Analytik an den End- und Zwischenprodukten.

Näheres findest du hier:
http://www.pi-net.com/jufo_thema.htm
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige