Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2003, 14:50   #6   Druckbare Version zeigen
Hansen Männlich
Mitglied
Beiträge: 728
Die Neutralisationskurve von NaOH und HCl hat einen pH-Sprung (da gibts sicher auch ein besseres Wort für) ca. zwischen pH 3 und pH 10
Das ganze sieht so aus:

<img src="http://www.chemieunterricht.de/dc2/indikator/images/iimg0202.gif" style="background-color:white">

(bitte markieren )

Bei dieser Titration genau pH 7 zu erreichen ist also mit einfachen Mitteln fast unmöglich. Der Indikator sollte daher seinen Umschlagspunkt im pH-Sprung haben, da man dann erkennt, wann der Äquivalenzpunkt der Titration erreicht ist, ohne dass man zuviel NaOH dazugeben hat.
PHE schlägt so ca. bei pH 9 von farblos in pink um, der Umschlagspunkt liegt also im pH-Sprung - PHE ist also geeignet...

Geändert von buba (07.12.2003 um 16:36 Uhr)
Hansen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige