Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2003, 23:02   #6   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Alles, was du brauchst, sind die zwei grundlegenden Formeln

M = m/n
M Molmasse, m Masse, n Stoffmenge

c = n/V
c (molare) Konzentration, n Stoffmenge, V Volumen

Es läuft alles auf einfache Dreisatzrechnung hinaus!

Suche mal im Forum nach Begriffen wie Stöchiometrie oder chemisches Rechnen.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige