Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2003, 22:48   #4   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
So würde ich es rechnen:

55 mg/m³ · 250 m³ = 13750 mg = 13,75 g CO
M(CO) = 28,01 g/mol
n(CO) = m(CO)/M(CO) = 13,75 g / (28,01 g/mol) = 0,491 mol

Wenn die Ameisensäure-Lösung c = 22,075 mol/l ist, braucht man V = n/c = 0,491 mol / 22,075 mol/l = 22,2 ml.

Wenn man annimmt, dass für den Entzug eines Moleküls Wasser auch ein Molekül Schwefelsäure benötigt wird (HCOOH + H2SO4 --> CO + HSO4- + H3O+), rechnet man ganz analog und kommt auf 27,3 ml.

Im Merck-Katalog wird der MAK übrigens mit 35 mg/m³ angegeben.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige