Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.07.2001, 19:54   #15   Druckbare Version zeigen
DirtyHarry  
Mitglied
Beiträge: 397
Grinsen Immer schön aufm Teppich bleiben ..

Je nun,
der gute Mann will halt seine Bücher verkaufen (einem Däniken sieht man seine Spinnereien ja auch nach, oder?) und übertreibt nun mal n bisschen.
Alles nach dem Motto: "Klappern gehört zum Handwerk"
Scheiben- oder diskusförmige Flugkörper sind n alter Hut, die ersten wurden schon im letzten Jahrhundert von einem Franzosen, einem Monsieur Chapel eingesetzt und zwar als Artilleriegranaten! Gegen Ende des zweiten Weltkrieges hatte die Deutsche Luftwaffe n Forschungsprogramm über senkrechtstartende, scheibenförmige Flugkörper für den Hyperschallbereich laufen, danach die Amis in den 50'ern und zwar beide exakt in der Anordnung die von Plichta beschrieben wird (Turbinenkranz um die Scheibe für den Auftrieb, Zusatzturbine für den Vorwärtsantrieb). Aus beiden ist nichts geworden weil nicht besonders steuerbar die Dinger (damals jedenfalls noch nicht).
Der gute Herr Plichta hat sich also nur aus der Mottenkiste der militärischen Flugkörperforschung bedient!
Neu ist allerdings die Idee mit dem Silicium-Diesel, über die ich nicht spotten will, weil ich mit der Materie nicht vertraut bin. Vilelleicht sollte man mal bei der Wacker-Chemie nachfragen, ob die mehr darüber wissen, als einer der weltgrössten Hersteller von Siliciumverbindungen!
Zu seinen Primzahltheorien kann ich auch nix näheres sagen, da die Informationen dazu auf der Seite nicht gegeben sind, aber um endlich zu lästern: Was grossartiges kann ich mir auch nicht drunter vorstellen, wird sich wohl um irgendwelche statistischen Übereinstimmungen handeln in der Art von "Viele Bergsteiger rauchen, viele Raucher haben Krebs, ergo verursacht Bergsteigen Krebs!"
Übrigens, der Fermatsche Satz wurde 1995 nicht von einem Herrn Plichta, sondern von dem Engländer Andrew Wiles endgültig gelöst (Annals of Mathematics 05/1995)
Ich sags ja, klappern....
__________________
Dirty Harry

Weird Science.....
DirtyHarry ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige