Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.11.2003, 23:36   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Vielleicht geht's analog zum Tocopherol-Nachweis laut diesem Skript (Anhang; -> ortho-Chinon?). Für die orange Farbe wäre demnach der Triphenanthrolin-Eisen(II)-Komplex verantwortlich (Ferroin).

<img src="http://www.omikron-online.de/cyberchem/cheminfo/gif/ferroin.gif" style="background-color:white">
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif fe-phenanthrolin.gif (9,1 KB, 6x aufgerufen)
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige