Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2003, 21:33   #2   Druckbare Version zeigen
Easyquantum Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.486
Mit Äquivalentgewicht, bzw. Grammäquivalent, bezeichnet man das Atomgewicht dividiert durch die Wertigkeit; z.B. für Ag (Atomgew. 107,88, Wertigk. 1): 1 Grammäquiv. = 107,88_g, für Cu (Atomgew. 63,6, Wertigk. 2): 1 Grammäquiv. = 31,8_g.

Stammt aus dem Römpp. Die Äquivalentmasse ist also die Atommasse geteilt durch die Ladungszahl. Einheit mol/l

Gruß Easy
__________________
"Der Mensch wird nicht so sehr von dem verletzt was geschieht, als vielmehr von seiner Meinung darüber."
Easyquantum ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige