Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2003, 02:57   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@Lots: als Bemerkung auch nicht gerade qualifiziert. (Schreib einfach nichts !)

Kirchenlatein: die Aussprache von C als Z.
Niemand weis es genau, wie es die alten Römer gesprochen haben ! In der Schule wird normal die Aussprache "K" gewählt.

Beispiel: Zizero versus Kikero (geschrieben: Cicero)
Zaesar versus Kaesar (geschrieben: Caesar)

In Deutsch würde ich Kirchenlatein benutzen. Kaesar würde wohl niemand verstehen.

Frankium tönt auch ein wenig afektiert.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige