Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2003, 23:05   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Re: Das Kochbuch der Chemiker

Zitat:
Ich bitte aber darum, hier keine Anleitungen zu Bomben oder ähnliches hier aufzulisten
Das würde relativ schnell unterbunden werden.

Heimlabor : Im Prinzip nichts Schlechtes, wenn man weiss, was man tut.

Aber : Wir erleben nahezu täglich, dass Reaktionen nicht so ablaufen wie geplant. Über die Toxizität der nicht gewollten Produkte wissen wir nichts. Von daher mein Grundsatz : Solange wir nichts Besseres wissen, ist die höchste Gefärdungsstufe anzunehmen.

Wenn ein Mitarbeiter zu Schaden kommt und irgendwo wurde diesbezüglich publiziert, ist der anordnende Chemiker verantwortlich (ungenügende Literaturrecherche).

Verantwortlich heisst : Die Staatanwalt ermittelt wegen vorsätzlicher/fahrlässiger Körperverletzung (ggf. mit Todesfolge). Mit allen Konsequenzen des Strafgesetzbuches.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige