Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2003, 18:31   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Ich weiß nicht, ob ich das hier überhaupt schreiben darf... Es handelt sich um nen großen blauen LKW mit drei großen, weißen Buchstaben drauf und da ist immer irgendwas mit der Batterie (mal entladen sie sich ohne Grund, mal werden sie im Betrieb ziemlich warm (wurde repariert), mal explodieren sie, und das letzte mal war da eben dieser fette Säureklumpen....). Kann das eventuell durch einen zu hohen Übergangswiderstand zustande kommen?
Ausgelaufen ist offensichtlich nicht allzuviel, da ja alle Zellen noch fast randvoll waren.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige