Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.10.2003, 12:23   #14   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
SDB

Zitat:
Originalnachricht erstellt von schlumpf
naja, wenigstens Sigma, Merck und Roth begnügen sich mit den RS-Sätzen auf der Flasche (ich packe die Flaschen selber aus, bei uns landet nichts in der Buchhaltung ... )
Deshalb sollte man diesen Herstellern einmal die Gefahrstoffverordnung um die Ohren hauen. Dies kann man durch einen relativ einfachen Satz bei der Bestellung erledigen. "Zur vollständigen Lieferung gehören auch aktuelle und in deutscher Sprache abgefaßte Sicherheitsdatenblätter".

Liefert diese der Hersteller nicht mit, dann kann er auch auf sein Geld warten. Im Zweifselsfall hilft auch ein kurzer Anruf beim Gewerbeaufsichtsamt bzw. Amt für Arbeitsschutz.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige