Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.10.2003, 17:27   #12   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
Zitat:
Originalnachricht erstellt von kleinerChemiker
Richtig, HCl-Gas löst sich bis zu 36 Ma% in Wasser, die Lösung nennt man dann Salzsäure!
Und was soll jetzt an Salzsäure so schlimm sein, das ist so "harmlos", dass es der eingefleischte Chemiker es zum täglichen Frühstück trinkt!



lg, Peter!
Wozu trinken ? Im Magen hast du doch genug davon

@Das Licht: Das kann aber mit zahlreichen anderen Stoffen auch passieren...Ich sehe nicht, wieso man kein HCl in der Schule herstellen sollte...

Konz. Schwefelsäure ist auch nicht sanft zur Haut...und die hat man auch in der Schule stehen...

Konz. Ammoniak ist auch nicht lecker und tut auch weh beim Inhalieren, trotzdem stehts in der Schule rum...

Wenn du sagst ihr stellt F2 oder so was her, DANN würde ich mich fragen, ob der Lehrer vielleicht nicht doch zu unvorsichtig ist,....aber bei HCl....
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige