Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.10.2003, 12:31   #18   Druckbare Version zeigen
KillerGurke Männlich
Mitglied
Beiträge: 65
Kurz noch mal ein Nachtrag zu der H2S bzw. CO 2 Geschichte: Als bei uns im Praktikum mal der Schlauch von der H2S-Anlage abgesprungen ist, und im "Stinkraum" sehr hohe Konzentrationen dieses Gases herrschten, war das letzte, was ich wahrnahm, bevor ich panikartig den Raum verließ folgendes: Der typische eklige Faule-Eier-Gestank war tatsächlich schlechter wahrzunehmen (aber immer noch eklig genug), stattdessen roch es verstärkt säuerlich. Dieses Geruchsempfinden war in der Intensität in der Tat ungefähr mit dem "Geruch" von Kohlendioxid aus der Wasserflasche zu vergleichen, wie FK dies ja auch schon beschrieben hat. Mich wundert dies zwar ein wenig, da Schwefelwasserstoff ja nur eine sehr schwache Säure ist, aber es war schon deutlich wahrzunehmen.

Naja, bin nur froh, daß mir bei der Aktion nix passiert ist. Blöderweise hält sich nun hartnäckig das Gerücht, ich sei an dem kleinen Unfall Schuld gewesen...

mfg

KillerGurke
KillerGurke ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige