Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.2001, 15:44   #5   Druckbare Version zeigen
MFJ Männlich
Mitglied
Beiträge: 550
Ich denke mal, daß das eben kein "ganz normales" Kerzenwachs ist, sondern ein Zusatz dabei, sagen wir mal das Zeug, das auch "Zauberkünstler" verwenden, wenn die berühmte Taube aus dem Hut, der von Rauch umgeben ist, flattert. Dafür nimmt man ein Pulver, das wie "Silberfulminat" klingt, und durch geringe Aktivierungsenergie (z.B. Fingerschnippen mir dem Zeug auf den Fingern) verpufft. Siedendes Kerzenwachs ist da schon etwas mehr Energie, also könnte der Zusatzstoff irgend was ähnlcihes sein.

War ja nur mal so ein Vorschlag, hoffe die Zauberlehrlingsinnung schickt mir jetzt keinen Killler auf dne Hals...
__________________
dum spiro spero
MFJ ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige