Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2003, 19:21   #10   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Penthesilea
Riedel:

[CuCl2 (H2 O)2 ] = grün

[CuCl4 ]2- = gelb
Ich hatte grün in Erinnerung und habe abgetippt, was der HoWi sagt. Man sollte wohl in einem dritten Lehrbuch nachschauen.


Zitat:
Originalnachricht erstellt von bm
34% HCl bedeutet 66% Wasser. Wieso sollte das wasserfreies Kupfersulfat entstehen?
Das dachte ich auch erst. Er hat die Lösung wohl eingedampft und zu stark erhitzt.


Zitat:
Originalnachricht erstellt von Smartie
Ach ja, als Probe habe ich H2O2 auch mal direkt auf CuSO4 getan, ohne vorher HCl mit dem CuSO4 reagieren zu lassen. Das Ergebnis war das gleiche, wieder alles dunkelbraun.
Da ich das nicht glauben konnte, habe ich das eben mal ausprobiert. Wie erwartet sprudelt es mit 30% H2O2 nur (katalytische Zersetzung des H2O2 durch Schwermetallionen!), siehe Anhang.
Schätze, dein Kupfersulfat ist verunreinigt...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg cuso4-h2o2-rkt.jpg (16,6 KB, 22x aufgerufen)
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige