Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2003, 18:54   #6   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Kupfer(II) bildet mit Chloridionen gelbe Chlorokomplexe, die mit den hydratisierten Cu(II)ionen (blau) eine grüne Mischfarbe ergeben.
Konzentrierte Chlorocuprat(II)-Lösungen sind grünbraun ([CuCl4]2-), halbkonzentrierte Lösungen sind grün ([CuCl2(H2O)4]. Gelb sind Chlorokomplexe des Fe[sup]3+</SuP>.


Zitat:
Im Greenwood steht, daß CuO schwarz ist und am besten durch Erhitzen von CuNO3 (...) hergestellt wird.
Kupfer(I)-nitrat?


Zitat:
Originalnachricht erstellt von Penthesilea
hm.
Habe gerade im Riedel gefunden, daß Silber(II)-ionen H2 O2 zu O2 oxidieren.

Vielleicht kann das dann auch das Kupfer(II)? Die beiden sind sich doch ähnlich, oder?

Nee nee, guck dir mal die Redoxpotentiale an...
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige