Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.10.2003, 21:52   #7   Druckbare Version zeigen
Ethan  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
Beitrag

Zitat:
Erst dann geht überschüssiges Ca(OH)2 durch CO2-Aufnahme in Carbonat über, was die Festigkeit nochmals erhöht.
Sorry,- hatte mich etwas missverständlich formuliert. Meinte nicht, dass gleich beim anrühren das Mineralwasser hinzugegeben wird, sondern erst wenn dieser schon fertig geformt. z.B-. beim fertigen Estrich einfach oben drauf in der Trockenphase. Da dieser noch feucht ist,sich die Ca/Al-Silicate schon gebildet haben und das CO2 soweit dies nicht verflogen ist, vieleicht eher an die Poren in Lösung gelangt als normales CO2 aus der Luft.

Zitat:
Da nimmt man aber Silicat für...
Hm, dem Zement vor dem Anrühren einfach Na2SiO4-Pulver hinzukippen?? In welchem Verhältniss??
__________________
Schwächen zu haben und diese zu zeigen ist keine Schande. Sie schützen uns vor unserer eigenen Überheblichkeit und der Illusion Perfekt zu sein.
Ethan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige