Anzeige


Thema: IChO 2004
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.2003, 02:17   #67   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
Zitat:
Originalnachricht erstellt von LuckyAndyD
Das mit den Studenten ist mir immer noch unlogisch... Wenn ich möchte, dass ein Student die Aufgaben für mich löst, geh' ich doch zum Studenten und nicht der Student zu mir. Also muss ich ihm doch sowieso die Aufgaben geben, damit er sie für mich löst. Naja, lass mer das, es ist also nur eine nicht sehr sinnvolle Sicherheitsbarriere, um Betrug auszuschließen...
Wie läuft eure IChO-AG in der Schule eigentlich so ab? Diese Maßnahme gegen Veröffentlichung der Aufgaben halte ich aber auch nicht für wirkungsvoll... Nun ja, was soll man machen.

Was meine Überlegungen zur Verlegung des Veranstaltungsortes angeht, nehme ich mal an, dass die werten Herren Organisatoren ohne Hampe'sche und Bünder'sche Unterstützung nicht so stark den Kontakt zu der Herberge haben, zumal sie wahrscheinlich mehr aufs Geld schauen und die größtenteils Studenten vom organisierenden FChO in ihrer größeren Flexibilität und den Bemühungen, ein gutes Bild abzugeben ein volles Programm organisieren wollten und den Kölner Vorteil einer Werksbesichtigung durch die Industrie in Merseburg ausgleichen wollten. Vermutlich nimmt derartiges auch noch Zeit in Anspruch, für die keine Vortragshaltenden organisiert werden müssen, denn Hampe und Bünder fallen ja vermutlich auch in dieser Hinsicht weg und die üblichen Leute haben weniger Zeit, weil sie ja bei der Organisation helfen. Und es kostet weniger, weil Vortragende bei der IChO ja nicht auf eigene Kosten etwas leisten sollen.
Aber vermutlich geibt es da außerdem noch viele andere Gesichtspunkte.

Bleibt die Frage, ob es normal ist, dass die Organisation quer schlägt, sobald die Hauptakteure sich anderen Aufgaben zuwenden müssen (sprich IChO in Deutschland). Die Untersuchung einer derartigen Theorie ließe sich bei guter Beobachtung der Olympischen Spiele in Deutschland (die ja hoffentlich in Leizig stattfindet) ggf. untersuchen.
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige