Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.09.2003, 16:04   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: sp-, sp2- und sp3-orbitale...

Zitat:
Originalnachricht erstellt von anacondra
1.)gibt es die sp-orbitale im normalzustand eines elements auch oder entstehen die in dem moment, wo sie sich mit anderen verbinden?
Naja, Du solltest nicht vergessen, dass die Hybridisierung von Orbitalen ein mathematischer Formalismus ist. Aber merk Dir eher letzteres, also quasi erst Hybridisierung, dann Bindung.

Zitat:
2.)was genau ist dann der unterschied zwischen sp-, sp2- und sp3-orbitalen?
Bei sp gehen ein p- und ein s- Orbital die Hybridisierung ein, daraus resultiert eine lineare Geometrie. Bei sp2 ein s- und 2 p-Orbitale (trigonal-planare Geometrie) und bei sp3 ein s- und 3 p-Orbitale (tetraedrische Geometrie).

Zitat:
3) bei welchen elementen gibt es d-orbitale? nur bei denen aus dem d-block oder auch bei denen aus dem p-block?
Ab der 3. Periode, also natürlich auch im s- und im p-Block. Im d-Block werden sie nur zuerst befüllt. Deswegen nennt man ihn d-Block.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige