Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.2001, 16:37   #21   Druckbare Version zeigen
Muli Männlich
Mitglied
Beiträge: 289
@ FK

jaja... hab mich vertan. Nicht nachgedacht und so... tut mir wirklich leid. Nehmen wir dann doch Sachen, wie Methylorange oder Buttergelb (...?).


Aber ich finde das trotzdem ´ne schöne Sache für ne Facharbeit. Angeblich ist die Herstellung solcher Sachen ja relativ kompliziert, bei mir und den anderen, die ich kenne und die diese Herstellen sollten, ging das eigentlich ohne Probleme.


Die ganzen R und S Geschichten weiß ich im Moment leider auch nicht aus dem Kopf (und nachschauen geht gerade nicht), aber es gibt bestimmt einige Sachen, mit denen man ähnliches Herstellen kann... oder?

Gruß Sebastian


Nachtrag: na gut. Das oben sind wirklich schlechte Beispiele
Buttergelb:
Giftkl.(CH): 1* (Sehr starke Gifte (cancerogen, mutagen, teratogen))
R-Satz: R 25-40
S-Satz: S 36/37-45
Metylorange:
Giftkl.(CH): 4 (Nicht unbedenkliche Stoffe und Erzeugnisse)
R-Satz: R 25
S-Satz: S 37-45

Aus: http://www.merck.de/english/services/chemdat/german/index.htm
__________________
Unnütz, aber schön zu wissen: Aus dem Metall einer Boing 747 kann man theoretisch 6 Millionen Bierbüchsen herstellen.

Geändert von Muli (16.06.2001 um 16:59 Uhr)
Muli ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige