Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.09.2003, 11:49   #8   Druckbare Version zeigen
Andy Männlich
Mitglied
Beiträge: 11
Re: prost

Zitat:
Originalnachricht erstellt von rettich
Hallo, wenn Du als Rohstoff im Handel gekauften Wein nimmst
und diesen in Schnaps umdestillierst bleibt die Sache
ohne Beteiligung des Finanzamtes.
Leider nein, da Schnaps in eine höhere Besteuerungsklasse fällt als Wein da hochprozentiger.
Kaufst du aber z.B. Wodka und machst z.B. einen Himbeergeist daraus, dann bekommst du keine Probleme.

@FK
Selbstbrennen für den Eigenbedarf ist erlaubt! Der zum Brennen benutzte Kessel oder Kolben darf aber ein Fassungsvermögen von 0,5L keinesfalls überschreiten! Leider

Gruß
Andy
Andy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige