Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2003, 16:59   #15   Druckbare Version zeigen
Micha Männlich
Mitglied
Beiträge: 422
Hallo!

In Stuttgart sind drei Mathe-Scheine für Dipl-Chemiker erforderlich. Zu den Klausuren erlaubt das Institut für Theoretische Chemie auch hier außer Schreibzeug (inkl Papier) nur eine 2-seitige selbst handgeschriebene Formelsammlung.

Stoff:
Zahlensystem, Kombinatorik, elementare Vektorrechung (mit Anwendungen in der analytischen Geometrie), Funktionsbegriff und elementare Funktionen, Differentiation und Integration von Funktionen einer Variablen, Taylorentwicklung, Differentiation von Funktionen mehrerer Variabler (totales Differential, Gradient, Fehlerrechnung).
Komplexe Zahlen, lineare Algebra (Vektorräume, lineare Operatoren, Matrizen, Determinanten, lineare Gleichungssysteme, Basistransformation, Eigenwertproblem, quadratische Formen), Folgen und Reihen (Fourierentwicklung, Interpolation durch Reihen).
Differentialgleichungen (insbesondere lineare Differentialgleichungen und Differentialgleichungssyteme), Funktionen mehrerer Variabler (Extrema mit Nebenbedingungen, mehrdimensionale Integration, Vektoranalysis), Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik.

Punktesammeln für die Klausur im Voraus ist hier nicht möglich; jedoch ist es notwendig, 50% der Übungsaufgaben während des Semesters zu votieren, da man sonst nicht zur Klausur zugelassen wird.
Für viele ist Mathe hier eine der schwierigsten Hürden...

Gruß
Micha
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige