Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.09.2003, 19:20   #2   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
Hi!

Herzlich willkommen zuersteinmal!

Bei der Wurtzschen Synthese handelt es sich um eine Kopplungsreaktion zweiter Alkylhalogenide miteinander mittels Natrium! Das ist mal der kleine Hinweis von mir!
Jetzt musst Du nur noch alle Kopplungsmöglichkeiten durchgehen und Du hast die Aufgabe gelöst!




lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige