Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.2003, 19:30   #1   Druckbare Version zeigen
ankh  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 130
Frage größengleichungen...und ansätze

hallo, ich habe bei den aufgaben hier im moment die falschen ansätzeum die zu lösen weils die falschen sind, könnt ihr mir vielleicht helfen, rechnen tu ich dann schon selbst... :-)

-
für eine ch. reaktion werden 0,55molare HCl benötigt. welches volumen einer 10,00%igen HCl ist einzusetzen?
-
wieviel gramm eine rschwefelsäure sind in 1kg nitriersäure enthalten, wenn bei der analyse 10g der säure auf 250ml verdünnt wurden unddavon 10ml zu bestimmung kommen? in dieswer menge ergibt die fällung mit bariumchlorid 0,0983g bariumsulfat.
-
ein erz enthält 45%magneteisenstein.wieviel eisen kann aus 1t erz gewonnen werden, wenn bei der aufarbeitung 3% verlust eintreten.
dazu nur meine frage zu der reaktuionsgleichung: was ensteht den noch außer eisen?

vieln dank, annette
__________________
"die meißten menschen legen ihre kindheit ab wie einen alten hut. sie vergessen sie wie eine telefonnummer, die nicht mehr gilt. früher waren sie kinder, dann wurden sie erwachsene, aber was sind sie nun? nur wer erwachsen wird und ein kind bleibt, ist ein mensch!" ( erich kästner)
ankh ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige