Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2003, 15:28   #6   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.398
@Rettich

Schwefelsaeure abwischen? Wo hast du das denn her. Wenn man natuerlich so doof ist und mit einer kleinen Spritzflasche an die veraetzte Stelle hingeht, dan mit einem duennen Wasserstrahl, den man eher als Piselstrahl bezeichnen koennte, dann ist es ja klar, dass du dich verbrennst, weil das zeug sogar mehr als 100 grad celsius bekommt. Aber wenn du den Wasserhahn richtig aufdrehst und dann dieStelle mit einem male Abspuelst, dann passiert dir bestimmt weniger als beim abwischen. Da verteilst du erstmel die saeure schon aus einer bestimmt 4 mal so grossen Flaeche. Gut verbrannt haste dich nicht, aber schon flaechenmaessig veraetzt. Ausserdem glaube ich nicht, dass du so lange warten solltest, und dir noch die Zeit zum abwischen nehmen solltest. Zur not kannst du immer nochschnell unter die Augen oder sogar Koerperdusche. Undwer das nicht hat, der sollte sowiso nicht mit konz. Saeuren arbeiten.

Ich Stimme dir allerdings mit der HF Sache zu. Wenns nicht sein muss, lass es sein. Nun gibt es aber leider auch Situationen, bei der HF unerlaesslich ist. Z.b. beim reinigen von glas. Wenn du eine sehr starke verschmutzung auf glas hast, die man nicht mwhr entfernen kann, dann schmeisst du das ganze in HF. Die HF frisst sich dann sozusagen unter den Fleck und loest ihn ab. Das Zeug ist ziemlich gut.

Das Gegenmittel, welches sie in Wissenschaftlichen Laboratorien verwenen (arbeite zur eit in einem) heisst Calciumgluconat. Das ist wahrscheinlich besser als das Chlorid. Weiss nicht warum. Aber es ist vorgeschrieben, wennman mit HF arbeitet. Ich vermute aber, dass es daran liegt, dass die Gluconatloesung sehr dickfluessig ist. Und deshalb laenger einwirken kann. CaCl Dagegen macht eine sehr waessrige loesung. Die kann dann nicht so lange einwirken. ALso empfehle ich das Gluconat. Letztendlich kommt es gleube ich auf die Calciumionen drauf an. Aber die sind ja in beiden drin.


@Alichimist

Gase? Sollte man bei HF nicht eh unter den Abzug? Ich denke, wen mit HF nicht unter einem gut finktionierenden Abzug mit Schutzhandschuhen, Brille und Gummischurze arbeitet, dem gehoeren die Zaehne zerfressen.
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige