Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2003, 00:14   #5   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Ronnocop
zu 2.

Der pH-Wert wurde in der Aufgabe nicht angegeben. Mit welcher Formel würdest du sie lösen?
Wie immer mit pH = - lg c(H+)
Die Lösung enthält ja 1N Schwefelsäure...


Zitat:
zu 4.

Habe zuerst die Stoffmengenkonzentration ausgerechnet: c= Dichte/Molmasse.
Nicht Dichte!
Es gilt c=n/V und M=m/n. Daraus ergibt sich c=(m/M)/V und m/V ist der Massenanteil in Wasser gelösten Natriumchlorids von 260 g/l.

c(Na+) = c(Cl-) = (260 g/l) / (58,44 g/mol)
KL = (260/58,44)² mol²/l² = 19,79 mol²/l²
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige