Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2003, 21:17   #4   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
Zitat:
zu 1.
n1 Ox1 + n2 Red2 <-> n1 Red1 + n2 Ox2
hierfür gibt es die sog. Peters'sche Gleichung, eine erweitete Form der Nernst-Glg. für Redoxgleichgewichte der Art:

a A1 + b A2 <--> c A3 + d A4 + ze-

e=e0+RT/zF * LN[(A3^c*A4^d)/(A1^a*A2^b)]
zu beachten ist, das im Zähler die OM's stehn, also die Reaktanten, die sich in den Halbgleichungen auf der Seite der Elektronen befinden.

Gruß
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige