Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2001, 13:45   #18   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Beitrag

<u>@laborfutzie:</u>

I.) An rotem Phosphor ist nun mal schlimm -- wie an diversen anderen, deiner Ansicht nach "ganz normalen" Chemikalien auch -- dass es zu pyrotechnischen Zwecken verwendet (missbraucht) werden kann und man so sich selber und andere gefährdet. Außerdem scheinst du nicht zu wissen, dass man aus rotem P relativ einfach weißen P herstellen kann (frag nicht wie und versuch es nicht!).

II.) www.chemgenius.de ? In ihrem Onlineshop haben sie so gut wie nichts im Angebot.


<u>@Otti:</u>
Das stimmt, da Apotheken zum einen selten reine Chemikalien (also nicht medizinische Zubereitungen) verkaufen, und falls doch, dann wohl nur in kleinen Mengen (ich erinnere mich noch, wie ich in ganz jungen Teenagerjahren immer jeweils 10g KMnO4 gekauft habe -- vor 2 Jahren habe ich mir im Ausland dann 500g sehr billig gekauft). Und das war die Überleitung: Apotheken sind so teuer, weil sie in kleinen Mengen verkaufen. Billiger ist da z.B. Omikron-Online (s.o.), da dort viel öfter Chemikalien verkauft werden als in Apotheken und so allgemein auch billiger verkauft werden können...
Außerdem gibt es in Apotheken (zurecht!) eine "Schwelle", wo sich der Verkäufer schon gründlicher überlegt, was dieser junge Mensch wohl mit dieser oder jener Chemikalie anstellen könnte oder sogar anstellen will...!
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige