Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.07.2003, 23:17   #5   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
von 10 hoch -4 die gegenseitige Wechselwirkung zwischen den Teilchen so existent, dass man die Aktivitäten berücksichtigen sollte.

So ist es als Faustregel gilt 10-4

Im MWG stehen immer die Aktivitäten oder Fugazitäten. Das sollte man immer Hinterkopf behalten.
Aber wenn es um eine reine Rechenübung geht wer sucht da schon die Aktivitätskoeffizienten oder berechnet gar diese.(über Debye )


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige