Anzeige


Thema: 1n = 1mol/l
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.06.2001, 22:27   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
hallo hippie!

betreffend HCl ist das schon richtig.

jedoch musst du beachten dass die "normalität" (n = normal) die konzentration des aktiven bestandteils in der lösung angibt.

im falle einer säure ist das das H+-Ion...

d.h. 1 N HCl = 1 mol/l HCl

aber 1 N H2SO4 = 0,5 mol/l H2SO4

da die Schwefelsäure ja 2 Protonen abgeben kann!

die molzahl des aktiven bestandteils wird dabei als val bezeichnet!

so long Joole
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige