Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.07.2003, 11:44   #2   Druckbare Version zeigen
weisermann Männlich
Mitglied
Beiträge: 167
So weit mir bekannt, bestehen Carbamide aus C/N Verbindungen. Der wohl bekannteste Stoff ist Harnstoff. OC(NH2)2--> hier sind 2 N-Atome direkt mit einer Einfachbindung an das C Atom geknüpft.
Ich glaub -amid wird nur für Einfachbindungen verwendet. Sonst wird es mit -amin oder -nitril benannt.

Grüße
__________________
cogitatio arcana bonorum
weisermann ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige