Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.07.2003, 18:22   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
btw.: was meinen eigentlich die Fische zu dem angehobenen pH-Wert?
Nun, man achtet bei der Zugabe darauf dass der PH-Wert nicht über 8,7 steigt. Das ist eigendlich alles. Der Ca-Wert wird aber auch noch durch sogenanntes Bio-Calcium gehalten. Kalkwasser ist dann einfach zum ersetzen des verbrauchten bzw. verdunsteten Wassers. Das da irgendwann der halbe Beckeninhalt bei rumkommt ist ja klar.

Es ist also wenn ich mir Deine Ausführungen so ansehe wichtig immer wieder die Flasche aufzufüllen, oder?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige