Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2001, 11:48   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Beitrag

Naja, also das mit den Experimentierkästen finde ich keine so gute Idee:
sie sind meißt total teuer, von jeder Chemikalie ist nur ein mg drin und wenn man ein bischen mehr machen will, braucht man gleich den höchsten Aufbaukasten und der kostet ziemlich.......also wenn, dann würde ich an deiner Stelle mal auf Flohmärkten schaun, da habe ich schon den ein oder anderen Kasten fast vollständig für so 20.- bekommen; oder, wenn du genauer weißt was du brauchst, dann kauf es dir einzelnd, z.B. bei Kosmos (ist aber auch nicht billig) aber dafür umgehst du das Ärgernis, dass die unnötigsten Chemikalien in der größten Menge darin sind und außerdem vermeidest du, dass die Hälfte deines Kastens aus billigen Plastikflaschen und Bechern besteht, die du in jedem Supermarkt billiger bekommst.

Grüße
Thomas

<FONT COLOR="#ffffff" SIZE="1" FACE="Verdana, Arial, Geneva, Helvetica">[Dieser Beitrag wurde von Thomas Böttcher am 20.04.2001 editiert.]</font>
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige