Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.06.2003, 16:39   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Im PSE nimmt die IE von oben nach unten ab, da für jede Periode eine neue Elektronenschale (wenn man das Bohrmodell verwendet) beginnt.
Elemente die in der 1. Periode stehen (H und He) habe eine Elektronenschale, Eleemente der 3. Periode z.B. 3 Elektronenschalen.
Mit zunehmenden Elektronenschalen wächst auch der Abstand des äußersten Elektrons vom Kern. Je größer dieser ist, desto einfacher kann das Elektron abgespalten werden, da die Kernanziehungskräfte dann umso schwächer an dem Elektron "festhalten".
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige