Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.04.2001, 14:15   #6   Druckbare Version zeigen
Luke Männlich
Mitglied
Beiträge: 236
Beitrag

Hi,

wenn Du eine Firma in Deiner Nähe hast, die Trockeneis herstellt ist es unter Umständen möglich, daß man Dir etwas verkauft (sofern Du es abholst), denn mit der Post oder einem Paketdienst wird sowas nicht verschickt.

Beim flüssigen N2 wirst Du wohl auf Granit beißen. Den darf Dir niemand verkaufen, solange Du nicht im Besitz einet Bescheinigung bist, die Dich als fähige Person ausweist, die mit sowas umgehen kann (so eine Art Giftschein, wie ihn jeder angehende Apotheker im Studium machen muß). Siehe dazu auch das Chemikaliengesetz, bzw. die Gefahrstoffverordnung. Auch hier stellt sich das Problem des Transports. N2 in flüssiger Form kommt in der Regel in einem großen Tanklastwagen und da mal so'n Liter rauszulassen für Dich kostet sowohl die Firma, als auch Dich eine Menge Geld.

Fazit: Ich bezweifle, daß Du es schaffst, an eins von beiden heranzukommen, aber trotzdem viel Glück.
Und falls Du es doch schaffen solltest, dann schreib mal, wie Du das hinbekommen hast.

Luke
Luke ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige