Anzeige


Thema: Siedeverzug
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.06.2003, 13:35   #3   Druckbare Version zeigen
4hooves Männlich
Mitglied
Beiträge: 136
Genau. Der Druck der Flüssigkeit erhöht in den unteren Schichten den Siedepunkt. Wird dieser erhöhte Siedepunkt überschritten, bildet sich ein Dampfblase, die aufsteigt und expandiert, wodurch sie den Druck von der unteren Schicht nimmt, was eine unmittelbare Umwandlung in Dampf, dessen Volumen irgendwo hinmuss, und damit den Siedeverzug bewirkt.
__________________
Wer kämpft kann gewinnen!
4hooves ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige