Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.06.2003, 17:52   #4   Druckbare Version zeigen
yazoo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
Hallo,
ausser:
Unedle Metalle sind unedler als Wasserstoff, das heisst sie können von H+ oxidiert werden und Schwefel steht in der sechsten Hauptgruppe, Sauerstoff auch. Zusammen haben sie 5 * 6 Elektronen, plus 2 (da das Sulfat ja negativ geladen ist). So und jetzt verteile diese Elektronen (der Sauerstoff als Element der zweiten Periode kann max. 8 Elektronen haben). hab ich alles verstanden.

Aber warum haben sie zusammen 5 * 6 Elektronen?
Wieso nicht 6 * 6?(Elektronen auf der äussersten Elektronenschale?)
Wieso überhaupt mal?Plus doch schon eher?

Wie setz ich die zusammen und wie schaut dann die endügltige Ionenschreibweise aus?(Ja, Teile wurdne schon gepostet, aber die endgültige?Bekomms nicht hin...)

Gibt es keine Möglichkeit diese Reaktiongleichung Mg + H2SO4 als Elektronenstrich-Schreibweise zu schreiben?



Noch eine Frage:
Was definiert das SO4 doppelt negativ geladen ist?(ICh weiß, zwei Elektronen mehr, aber da es aus Sauerstoff und Schwefelbesteht kann ich mir das ganze nicht vorstellen.Erklärung?


Tut mir wirklich Leid, bin absoluter Anfänger...

Danke.

PSie Suche werde ich demnächst zu Rate ziehen, blos finde ich häufig nicht die passenden 'Suchbegriffe'.

Geändert von bm (01.06.2003 um 18:17 Uhr)
yazoo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige