Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.05.2001, 19:01   #3   Druckbare Version zeigen
Pauni Männlich
Mitglied
Beiträge: 493
Die Reaktionsgeschwindigkeit gibt die Konzentrationsänderung pro Zeiteinheit an (die Gleichungen dazu werden in der Regel experimentell ermittelt)
Die Reaktionsordnung ist die Summe der Exponenten in der Gleichung für die Reaktionsgeschwindigkeit (z.B. v=k.c(A).c(B) hat die Ordnung 2; v=k.c(A)².c(B) hat die Ordnung 3 usw.)
Halbwertszeit: die Zeit, die ein radioakt. Element/Verbindung braucht, um zur Hälfte (bezogen auf die ürsprüngliche Menge zerfallen zu sein). Gl.: N(t)=N.e^(-k.t) und k ist die Zerfallskonstante.
Selbstverständlich gibt es den Begriff Halbwertszeit auch im Zusammenhang mit Schwingungen, etc.

lg, Pauni
__________________
Pauni
Pauni ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige