Anzeige


Thema: Kalium-Ion
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2003, 18:53   #4   Druckbare Version zeigen
theplaya  
Mitglied
Beiträge: 434
Stimmt so wie du es gesagt hast. Um es dann in Edelgaskonfiguration zu bekommen, wird ein Elektron abgegeben, sodass ein K+-Ion entsteht.

Formel zur Berechnung der Anzahl der Elektronen in den jeweiligen Schalen n:

2n2 , wobei n wie gesagt die Schale ist, die man gerade betrachtet. Z.B. gilt bei der zweiten Schale 2*22=8
theplaya ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige